COMÚN [koˈmun]
Gemeinsam. Gemeinschaftlich.

Wir unterstützen Kriegsbetroffene & Journalist*innen in der Ukraine!

  • Wir haben unseren Solidaritätsfonds geöffnet und rufen gemeinsam mit dem Verein der ukrainischen Community “unlimited democracy” zu Spenden für die Versorgung von Kriegsbetroffenen auf!
  • Spenden bitte an IBAN: AT73 2011 1842 9167 4800
  • Viele der freien Journalist*innen, die uns gerade mit Berichten aus der Ukraine versorgen, sind nicht kranken- und unfallversichert. Wir bieten diesen Journalist*innen über unseren Recherchefonds eine soziale Absicherung.

Wer Sachspenden abgeben möchte:

Wir unterstützen die Ukrainische Community dabei Sachspenden für Hilfeleistungen in der Ukraine zu sammeln. Diese können täglich von 12:00 bis 18:00 Uhr in der Landstraße Hauptstraße 138, im dritten Bezirk abgegeben werden.

  • Hier geht es zur Liste der Medikamente die in der Ukraine dringend benötigt werden.
  • Hier geht es zur Liste der anderen Artikel die dringend benötigt werden.
  • Bitte KEINE Altkleider vorbeibringen, diese werden nicht benötigt und nehmen nur Platz weg!

Wer selbst anpacken und beim helfen helfen will, kann sich gerne hier anmelden:

  • Wer an den Transporten teilnehmen möchte, kann sich direkt in dieses Formular eintragen.
  • Wer Waren an die ukrainische Grenze transportieren möchte, kann sich hier eintragen.
  • Wer Flüchtlinge selbst von der Grenze mitnehmen oder ihnen Unterkunft gewähren möchte, kann sich hier eintragen.
  • Und wer als FreiwilligeR* mithelfen will, kann sich hier eintragen.