Förderkreis

Das gesetzlich vorgeschriebene Stammkapital für eine gemeinnützige Bundesstiftung beträgt mindestens 50.000 Euro. Diese Summe soll für die Gemeinwohlstiftung COMÚN gemeinsam von vielen Menschen aufgebracht werden. Der Verein zur Gründung einer Gemeinwohlstiftung in Österreich beginnt daher nun mit dem Sammeln von Spenden. Diese breite Basis der Finanzierung sichert die politische und wirtschaftliche Unabhängigkeit der Stiftung von Beginn an und entfaltet damit den Charakter einer BürgerInnen-Stiftung.

Zu diesem Zweck wird auch ein „Förderkreis“ etabliert, bei dem Menschen einen fixen Beitrag leisten und damit die Gründung der Stiftung ermöglichen. Der Mitgliedsbeitrag im Förderkreis beträgt 50 Euro pro Monat bzw. 550 Euro pro Jahr bei Einmalzahlung. Das Ziel ist im Jahr 2020 mindestens 100 Personen für eine Mitwirkung im Förderkreis zu gewinnen, damit das gesamte Stammkapital auf diese Weise bereitgestellt werden kann. Alle darüber hinaus lukrierten Erträge fließen natürlich ebenfalls zu 100 Prozent in die Stiftung ein. Die Anzahl und Höhe aller Spenden werden zwar im abschließenden Prüfbericht des Vereins veröffentlicht, keinesfalls jedoch die Namen der jeweiligen SpenderInnen.

Bei Interesse an einer Mitgliedschaft im Förderkreis, die ebenfalls vertraulich gehandhabt wird, ersuchen wir um kurzes Mail an info@gemeinwohlstiftung.at.

Mitgliedsbeiträge oder sonstige einmalige oder wiederkehrende Spenden jedweder Höhe bitte per Überweisung an:

Empfänger: Verein zur Gründung einer Gemeinwohlstiftung in Österreich
IBAN: AT73 2011 1842 9167 4800
BIC: GIBAATWWXXX